Agile Competence - Hybrides Projektmanagement mit SCRUM & PRINCE 2

Nächster Termin:
Ständig im Angebot mit laufendem Einstieg
Gesamtdauer:
684 Stunden in 76 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Englisch
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Angebote für Unternehmen 
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Qualifizierungschancengesetz 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Agile SCRUM Master, PRINCE 2 Practitioner
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 955/485/2020
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Personen, die sich im Bereich Projektmanagement qualifiziert weiterbilden und anerkannt zertifizieren lassen möchten: *Projektleiter *Projektmitarbeiter *IT Projektmanager
Fachliche Voraussetzungen:
Praxiserfahrung im Projektmanagement und in Teams mit Softwareentwicklung sind vorteilhaft.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1415-40-15 Andere Projektmanagementprogramme
  • C 1440-10 IT-Projektmanagement
  • C 0235-15-15 Projektmanagement - Zertifikatslehrgänge (GPM/IPMA)
  • C 0235-15-10 Projektmanagement - allgemein

Inhalte

PRINCE2 (PRojects IN Controlled Environments) ist eine strukturierte Methode für Projektmanagement. Sie wird in allen Branchen und für alle möglichen Arten von Projekten im privatwirtschaftlichen Sektor oder von Behörden angewandt.
Zusammen mit Agile SCRUM sind Sie in der Lage, sowohl in klassischen Projekten als auch in agilen Projekten zu arbeiten.
Die wichtigsten Elemente von PRINCE2 sind:
Die Methode ist prozessorientiert.
Die geschäftliche Rechtfertigung des Projekts (Business Case) steht immer im Vordergrund.
PRINCE2 schafft eine klar definierte Organisationsstruktur für Projekte.
Eine produktbezogene Vorgehensweise in der Planung sorgt für ergebnisorientiertes Handeln.
Die Methode erleichtert die Aufteilung von Projekten in beherrschbare und kontrollierbare Phasen.
Die Methode ist flexibel und kann in jeder Umgebung für jeden Projekttyp angewandt werden.
PRINCE2 Foundation
Allgemeines Grundverständnis der Projektmanagementmethode
Vokabular und Prinzipen
Notwendigkeiten und Möglichkeiten der Projektstrukturierung

PRINCE2 Practitioner
Vertiefung des theoretischen Wissens
PRINCE2 in der Praxis


Der Scrum Master sorgt als Methodenfachmann/-frau dafür, dass der Entwicklungsprozess nicht abbricht und stellt eine Schnittstelle zum Product Owner dar.
Dieses Seminar beinhaltet folgende Module:
Agile Scrum Foundation:
Agile Konzepte
Scrum-Rollen und -Rituale
Scrum-Praktiken
Scrum-Planung
Schätzung
Monitoring

Agile Scrum Master
Vergleich Agil und Wasserfall
Scrum
Scrum Master als Rolle
Scrum anwenden und einführen
Unternehmen in agile Organisationen überführen


MS-Project
Es werden Grundlagen des Projektmanagements, der Programmbedienung, der Projektplanung, Projektsteuerung und der Projektkontrolle vermittelt.
MS-Project Level 1
Projekte erstellen
Vorgangsbeziehungen definieren (CPM)
mit Ressourcen arbeiten
Kalender von Project nutzen
Ansichten, Tabellen, Masken
Filter anwenden
Ansichten und Berichte drucken

MS-Project Level 2
Spezielle Terminplanung
Kapazitätsabgleich der Ressourcen
Projektverfolgung u. -kontrolle
Projektkosten überwachen, Projektinformationen hervorheben
Bearbeitungsfunktionen v. Project
Project individuell anpassen
Projekte verwalten
Mehrprojekttechnik


Die Module sind individuell kombinierbar.
New Horizons ist eine durch EXIN akkreditierte Trainingsorganisation und damit berechtigt, Prüfungen abzunehmen.
Vor Seminarbeginn finden ein Beratungsgespräch und ggf. ein Einstufungstest statt.
Wir erstellen für Sie einen individuellen Lernplan je nach Vorkenntnissen und beruflichen Perspektiven.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 20.09.2021, zuletzt aktualisiert am 22.09.2023