Auge um Auge, Zahn um Zahn - Der Weg zur wertschätzenden Kommunikation

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
3 Stunden
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
  • Angebote für Unternehmen 
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Wochenendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
2
Teilnehmer max.:
6
Preis:
120 € - pro Person
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Menschen, die bereit sind, unseren herben Umgangston miteinander aufzugeben
Fachliche Voraussetzungen:
Bereitschaft, sich selbst zu verändern
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 3215-20-10 Kommunikationstraining - allgemein

Inhalte

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum unsere Kommunikation so oft in Zank und Streit oder im Rückzug endet? Ich habe es getan und bin dabei auf meines Erachtens sehr interessante, aber auch sehr tiefliegende Gründe gestoßen. Diese erfahren Sie in diesem Workshop. Nach der Theorie folgen einige praktische Übungen, so dass wir den Weg zur wertschätzenden Kommunikation gleich beginnen zu gehen.

1. Erörterung der Gründe für unsere häufig unerfreuliche Kommunikation
2. Weg zur Bewältigung dieser Gründe
3. Praktische Übungen

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 25.11.2021, zuletzt aktualisiert am 02.10.2023