Argumentations- und Diskussions-Seminar

Nächster Termin:
16.11.2023
Kurs endet am:
17.11.2023
Gesamtdauer:
16 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
8
Preis:
1.416,10 € - Preis inkl. Kaffeepausen, Lunch, Seminarunterlagen & Zertifikat
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Zertifikat
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Maßnahmenummer:
  • Webinar
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Fach- und Führungskräfte
Fachliche Voraussetzungen:
Keine Voraussetzungen nötig
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Argumentations- und Diskussions-Seminar
Souverän und überzeugend argumentieren

Unser Seminar Argumentationstraining vermittelt Ihnen wichtige Basics, wie Sie Ihren Standpunkt im Gespräch klar und unmissverständlich vertreten können. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihre Gesprächspartner überzeugen sowie selbstsicher und schlüssig argumentieren. Lernen Sie zu erkennen, mit welchen Mitteln und mit welcher Argumentationsstrategie Sie in spezifischen Gesprächen reagieren können, um stets Ihr Ziel zu erreichen. Trainieren Sie in unserem Seminar Ihre rhetorischen Fähigkeiten, sodass Sie stets mit dem Ziel vor Augen selbst schwierigste Diskussionen souverän meistern können.
Das Argumentationstraining hilft in erster Linie Fach- und Führungskräften, die Meinungen und Kritik selbstsicher und zielorientiert vertreten möchten. Unser Seminar hilft Ihnen dabei, Ihre Argumentationsfähigkeit auszubauen, sodass Sie Ihren Standpunkt in jeder Situation authentisch wahren können.
Bei rhetorischen Themen ist ein praxisbezogener Ansatz essenziell. Aus diesem Grund besteht unser Seminar Argumentationstraining nicht nur aus einem informativen Theorieteil, sondern darüber hinaus aus einer Vielzahl an Übungen, mit denen diverse Gesprächssituationen aus dem (Unternehmens-)Alltag simuliert, diskutiert und reflektiert werden.

Inhalt und Ablauf des Seminars Argumentationstraining:
Grundlagen der Argumentation erlernen und den Gesprächspartner verstehen
Argumentationsstrukturen kennenlernen, Manipulationen aufdecken und Schlussfolgerungen ziehen
Argumentation anderer entkräften und widerlegen sowie mit unsachlichen Einwänden umgehen lernen
Interessen und Motive des Gesprächspartners deuten sowie Körpersprache und Rhetorik als Argumentationsmittel einsetzen
Angemessen auf Provokation und persönliche Angriffe reagieren

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 20.10.2022, zuletzt aktualisiert am 28.01.2023