SZ250-080 - Mein eigener Upcycling-Pullover

Nächster Termin:
13.03.2023
Kurs endet am:
27.03.2023
Gesamtdauer:
15 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Abendkurs einmal pro Woche
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
8
Preis:
51,05 € - Preis ermäßigt: 30,05 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Wenn T-Shirts, Leggings oder Socken nicht mehr schön genug sind, landen sie oft im Müll. Doch Stop: in diesem kreativen Upcycling-Kurs gestalten wir daraus einen ganz persönlichen Pullover. Zunächst zeichnen wir einen Entwurf und dann geht es los. Die aussortierten Teile werden in Streifen zerschnitten, aus denen jede*r einen eigenen neuen Pulli knüpft. Die Kursleitung zeigt Schritt für Schritt, wie das geht.
Für den Kurs benötigt jede*r Teilnehmer*in etwa 5 - 8 aussortierte Shirts/ Leggings (da können Flecken oder Löcher drin sein) und/oder übrig gebliebene Socken, sowie Stift, Maßband/ Lineal, großes Papier und eine Stoffschere.
Damit am Ende des Kurses ein fertiger Pullover steht, ist auch ein wenig Zeit für das Knüpfen zuhause einzuplanen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 09.02.2023