SZ112-088d - Nachhaltig anlegen mit ETFs - geht das? (Interaktiver Online-Vortrag)

Nächster Termin:
09.02.2023
Kurs endet am:
09.02.2023
Gesamtdauer:
1 Tag
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Einmalige Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
6
Teilnehmer max.:
10
Preis:
7,01 € - Preis ermäßigt: 7,01 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Was sind eigentlich Exchange Traded Funds (ETFs) bzw. Indexfonds? Wie funktionieren sie und was sind die Vor- und Nachteile? Welche ethisch-nachhaltig ausgerichteten ETFs gibt es und was ist hier besonders zu beachten? Der Vortrag führt grundsätzlich in das Thema ein und veranschaulicht das Erklärte anhand von Beispiel-ETFs, die sich als ethisch oder nachhaltig vermarkten.

Die Referentin Gesa Vögele ist Diplom-Volkswirtin und ausgebildete Fachredakteurin. Im Jahr 2004 hat sie sich erstmals intensiv mit Fragen der sozialverantwortlichen Geldanlage auseinandergesetzt. Seit 2010 arbeitet sie für Organisationen, die sich für Nachhaltigkeit bei der Geldanlage engagieren.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023