SZ580-216d - Dirty Tricks der Rhetorik (Online)

Nächster Termin:
03.05.2023
Kurs endet am:
12.05.2023
Gesamtdauer:
10 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Abendkurs mehrmals pro Woche
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
10
Preis:
65,65 € - Preis ermäßigt: 37,65 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Unverschämt erfolgreich - viele Bosse in Wirtschaft und Politik bedienen sich der rhetorischen Giftküche, um ihre Interessen geltend zu machen. Doch welche Bluffs genau setzen geschulte Redner in Präsentationen und Gesprächen ein, um die Zuhörer auf ihre Seite zu ziehen? Welche Methoden wenden gewiefte Führungskräfte an, um Machtspiele im Büro für sich zu entscheiden? Und könnte das jeder? In diesem Workshop lernen wir die wichtigsten Tricks kennen und probieren sie aus, um ihre Wirkung zu testen. Zum Beispiel nutzen wir die sechs Gesetze der Verführung, um einen Projektvorschlag mit der magischen Überzeugungskraft erfolgreicher Werbekampagnen auszustatten. Köderfragen aus den Verhörtechniken der Geheimdienste helfen uns dabei, Lügen in der Bewerbung aufzuspüren, und wir lernen, wie man in der Sitzung ein Hühnchen schlachtet. Zum Abschluss erarbeiten wir gemeinsam effektive Abwehrstrategien. Nach dem Seminar kennen Sie die psychologischen Wirkmechanismen der Schwarzen Rhetorik und können berufliche und private Attacken souverän parieren. Ein praxisorientiertes und kurzweiliges Seminar für alle, denen beruflich und privat an einer fairen Kommunikation liegt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023