SZ112-332 - Pilgern auf dem Jakobsweg: Wissenswertes zur Vorbereitung

Nächster Termin:
25.03.2023
Kurs endet am:
26.03.2023
Gesamtdauer:
2 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Ein-/mehr-maliger Wochenendkurs
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
12
Preis:
55,91 € - Preis ermäßigt: 32,58 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

800 Kilometer. Zu Fuß. Meist allein, aber nicht einsam. So stellen sich viele den Jakobsweg vor.
Immer mehr Menschen aus der ganzen Welt pilgern nach Santiago de Compostela zum Grab des Apostels Jakobus. Hier kann auch ein unsportlicher Stubenhocker wunderbar vom Alltagsstress abschalten und über sich selbst hinauswachsen. Während viele Menschen mit DEM JAKOBSWEG den Camino Francés meinen, hat sich Kursleiter Jörg Steinert in den vergangenen Jahren aufgemacht, verschiedene Jakobswege zu entdecken. Manchmal pilgerte er über 1.000 Kilometer, andere Male nur 100 Kilometer.
Im Kurs werden unterschiedliche Jakobswege und beliebte Startpunkte in Spanien und Portugal, aber auch in Deutschland und Frankreich vorgestellt. Es wird über Herausforderungen der verschiedenen Jahreszeiten sowie über Pilgerrituale berichtet. Im Kurs wird auf Motive und Hoffnungen von Pilgern eingegangen. Zudem sollen Fragen der Kursteilnehmenden beantwortet werden, sei es zum eigenen Rucksack, zu den Unterkünften auf dem Weg oder zur herausfordernden Rückkehr in den Alltag.
Der erste Tag dient der Wissensvermittlung. Am zweiten Tag pilgern wir gemeinsam auf dem Jakobsweg, der nicht irgendwo an der französisch-spanischen Grenze beginnt, sondern vor der eigenen Haustür in Berlin.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 08.02.2023