SZ110-018d - Whatsapp-Nachrichten oder ausgeklügelte Meisterwerke? Briefe aus der klassischen Antike - Online-Kurs

Nächster Termin:
17.04.2023
Kurs endet am:
22.05.2023
Gesamtdauer:
36 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Abendkurs einmal pro Woche
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
12
Preis:
43,25 € - Preis ermäßigt: 25,75 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Seit Jahrtausenden kommunizieren Menschen schon durch geschriebene Nachrichten und heute noch werden sie für alles Mögliche eingesetzt - vom schnellen Update der Einkaufsliste bis zum offiziellen Brief ans Amt. Was wurde aber in der Antike durch Briefe geschrieben? Inwiefern waren sie ein Medium der Gebrauchskommunikation, inwiefern ein literarisches Format? Welche Geschichten erzählen sie über die Zeit, in der sie geschrieben wurden? Wir schauen uns im Kurs eine Auswahl aus griechischen und lateinischen Briefen an und lernen dabei eine Vergangenheit näher kennen, die sich oft viel aktueller anfühlt, als es sich zunächst vermuten ließe.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich (Vorkenntnisse sind aber natürlich von Vorteil). Wenn Sie auf den Geschmack der griechischen Antike kommen, gibt es auch passende Sprachkurse dazu (Altgriechisch/Latein).
Lehrmaterial wird von der Kursleitung zur Verfügung gestellt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 28.01.2023