SZ580-242 - Moderationstraining: Gruppen führen und Konflikte auflösen

Nächster Termin:
18.03.2023
Kurs endet am:
19.03.2023
Gesamtdauer:
2 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Einmaliger Mehrtages-/Wochenkurs
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
12
Preis:
65,65 € - Preis ermäßigt: 37,65 EUR
Förderung:
  • Bildungszeit/-freistellung 
    Veranstaltung ist gemäß § 10 Berliner Bildungszeitgesetz anerkannt.
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Bildungsurlaub
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Gab es Konfliktsituationen in Ihren letzten Meetings? Sollten Sie die Arbeitsgruppe erfolgreich führen und lenken? Heutzutage gehört die Moderation zu den fortgeschrittenen Sozialkompetenzen im Berufsleben - sowohl in der Online-Konferenz als auch offline. Deshalb lernen Sie, Gruppenprozesse mit Hilfe von Moderationsmethoden erfolgreich zu steuern, Schwierigkeiten zu beheben und Visualisierungen effektiv und effizient auszugestalten. Dabei werden wir einen Moderationszyklus durchlaufen und anhand eines konkreten Fallbeispiels Moderationsmethoden anwenden. Der Fokus richtet sich auf die Rolle sowie Ziele und Maßnahmen der Moderation, die Formulierung von Moderationsfragen, Gesprächsführungstechniken, das Konfliktmanagement und die Visualisierung komplexer Sachverhalte.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 08.02.2023