SZ560-052 - Bulle und Bär, ist das so schwer? - Die Börse für Anfänger*innen

Nächster Termin:
09.03.2023
Kurs endet am:
27.04.2023
Gesamtdauer:
50 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Abendkurs mehrmals pro Woche
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
12
Preis:
72,95 € - Preis ermäßigt: 41,45 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Informationen über Börsenkurse, Goldpreise oder Festgeldzinsen kann man tagesaktuell den Medien entnehmen. Aber was ist eigentlich eine Börse? Was bewegt Aktienkurse? Werden die Anleihenzinsen bald wieder steigen? Welche Lehren kann man aus der Corona-Krise und dem Wirecard-Skandal ziehen? Und: Was bedeutet all das für die persönliche Finanzplanung? Im Kurs werden folgende Themen erläutert: Was sind Aktien, Anleihen und Investmentfonds und wie werden sie gehandelt? Sind ETFs wirklich so problemlos? Welche Renditeerwartung ist realistisch? Wie versteht man die Fachsprache der Wirtschaftszeitungen? Welche Auswirkungen hat die Terminbörse? Wozu werden Optionen und Futures gebraucht? Welche Geldanlagen sind für einen langfristigen Vermögensaufbau sinnvoll? Auf Wunsch analysieren wir ein Depot.
Teilnahme-Voraussetzung: Für Teilnehmer*innen ohne oder mit geringen themenspezifischen Vorkenntnissen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023