SZ230-202 - Ikebana - Abendkurs

Nächster Termin:
09.02.2023
Kurs endet am:
23.03.2023
Gesamtdauer:
43 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Abendkurs einmal pro Woche
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
9
Preis:
83,90 € - Preis ermäßigt: 47,15 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Die japanische Kunst des Blumensteckens Ikebana reicht weit bis ins 15. Jahrhundert zurück. Ihr Ursprung liegt im Ikenobo, der ältesten Ikebana-Schule Japans. Im Ikenobo-Ikebana sind Blumen und Pflanzen nicht nur allgemein schön, sondern gelangen in ihren eigenen Bewegungen, im Mit- und Gegeneinander zu eigener Harmonie. Diese ist Ausdruck der Vergänglichkeit individueller Schönheit und zugleich der intensiven Empfindung des Gestaltenden wie des Betrachtenden.
In diesem Kurs geht es darum, einen ersten Einblick in die Welt des Ikenobo-Ikebana anhand des Freien Stils - dem jiyuka - zu erlangen. Dabei lernen wir grundlegende Gestaltungstechniken und schärfen unsere ästhetische Wahrnehmung.
Für die Dauer des Kurses werden die erforderlichen Gefäße sowie Steckigel (kenzan) gegen Pfand von der Kursleitung zur Verfügung gestellt. Eine Ikebana- oder Gartenschere ist von jedem Teilnehmenden selbst mitzubringen. Halten Sie pro Termin 8,50 € für das Pflanzenmaterial passend bereit. Alle während des Kurses hergestellten Arrangements können mit nach Hause genommen werden!

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 28.01.2023