SZ115-214 - Spiele in der Wildnis

Nächster Termin:
16.04.2023
Kurs endet am:
16.04.2023
Gesamtdauer:
1 Tag
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Einmalige Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
16
Preis:
34,75 € - Preis ermäßigt: 20,75 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Wie fühlt es sich an, von einem Wolf durchs Dickicht gejagt zu werden? Wie schleicht ein Fuchs geräuschlos durch die Umgebung? Wie versteckt man sich wie ein Rehkitz unentdeckt und unbewegt im Unterholz?
In diesem Kurs geht es um Spiele in der 'Wildnis' und mit der 'Wildnis'. Im Wald aktivieren wir unsere Sinne. Auf spielerische Art lernen wir mehr über unsere Umgebung, die Waldbewohnerinnen und uns selbst. Einige Spiele sind ruhig, erfordern viel Konzentration und Geduld, in anderen geht es um Geschwindigkeit, Geschick und Sportlichkeit. Nicht das Gewinnen steht im Vordergrund, sondern die Erfahrung. Daher setzen wir uns immer wieder mal im Redekreis zusammen und tauschen uns aus.
Im Kurs lernen Sie den Wald aus anderen Augen zu sehen. Außerdem lernen Sie viele wildnispädagogische Spiele kennen, die Sie mit Kindergruppen oder auch mit Erwachsenen im Freien spielen können.

Der Kurs richtet sich an Lehrkräfte und Pädagog*innen, die mit Gruppen draußen unterwegs sind sowie an alle Wildnisinteressierten.

Bitte mitbringen: Robuste Kleidung, möglichst waldfarben, Essen/ Trinken.
Bitte beachten: Wir sind die ganze Zeit draußen, es gibt keine sanitären Einrichtungen. Der Kurs findet auch bei leichtem Regen, Schnee oder Kälte statt. Bei Sturm oder Starkregen wird der Kurs verschoben.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 28.01.2023