SZ210-206 - Das Fundbuch - mein Lebensbegleiter: Biografiearbeit für alle Sinne

Nächster Termin:
11.02.2023
Kurs endet am:
12.02.2023
Gesamtdauer:
2 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Ein-/mehr-maliger Wochenendkurs
Teilnehmer min.:
8
Teilnehmer max.:
10
Preis:
65,65 € - Preis ermäßigt: 37,65 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

In diesem Kurs wird das Konzept des Fundbuchs vorgestellt. Unter Anleitung erarbeitete Themenseiten eröffnen Ihnen neue Möglichkeiten mit Erlebtem umzugehen. Fundstücke aller Art - Fotos, Postkarten, Zeitungsausschnitte, Briefe und Notizen - finden ihren Platz. Sie werden collagieren, zeichnen, schreiben, drucken, falten und sogar nähen und sind schließlich mit einem reichen Fundus an Gestaltungsideen ausgestattet. Ihr persönliches Fundbuch wird damit mehr sein als ein ausschließlich an Texte gebundenes Tagebuch. Reflektieren Sie mit Hirn und Hand. Lüften Sie abgestandene Gedanken und intensivieren Sie Ihre Wahrnehmung im Alltag. Verweben Sie spielerisch Vergangenes mit Ihren Zukunftsvisionen und finden Sie dabei wie von selbst Orientierung im täglichen Tohuwabohu. Materialkosten von 40 € für Ihr erstes Fundbuch, Sammelbox, Stifte, Klebstoffe und Papier sind zu Beginn des Kurses an die Kursleiterin zu entrichten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023