TS280.006F - Porzellan - Handfertigkeiten und Wissen direkt aus der Manufaktur

Nächster Termin:
10.03.2023
Kurs endet am:
17.04.2023
Gesamtdauer:
39 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Ein-/mehr-maliger Wochenendkurs
Teilnehmer min.:
7
Teilnehmer max.:
9
Preis:
158,48 € - Preis ermäßigt: 80,74 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

In diesem Intensiv-Kurs haben Sie die Gelegenheit, Wissen und Fertigkeiten zu einem der edelsten Materialien, dem Porzellan, anzuwenden und weiter zu vertiefen. Schmuckstücke wie Anhänger, Broschen, handgeformte Perlen, Porzellanbasics für Goldschmiedearbeiten und vieles mehr können entworfen und realisiert werden. Für größere Arbeiten steht das Gießverfahren mit flüssigem Porzellan mittels verschiedener vorhandener Gipsformen zur Verfügung. Reliefverzierungen, Vollreliefs, Durchbrucharbeiten, Biskuit und Unterglasurmalerei im Hochbrandbereich erweitern zusätzlich das Spektrum des Erlernten.
Hinweis: Formenbau ist nicht Bestandteil des Kurses. Kenntnisse und Fertigkeiten in der Arbeit mit Porzellan müssen vorhanden sein.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023