TS280.065F - Hirschgeweih oder Ming-Vase - schöne Plätze für den Start einer wunderbaren Sammlung

Nächster Termin:
17.03.2023
Kurs endet am:
26.03.2023
Gesamtdauer:
10 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Ein-/mehr-maliger Wochenendkurs
Teilnehmer min.:
7
Teilnehmer max.:
12
Preis:
70,40 € - Preis ermäßigt: 36,70 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Wenn Sie schon immer gern Staub gewischt haben (mit einem bunten Staubwedel z.B.), hier können Sie diese liebe- und weihevolle Tätigkeit aufs Feinste vorbereiten. Wandkonsolen werden gebaut, auf denen kostbare Dinge stehen können: z.B. die galante Informatikerin aus Meißener Porzellan, das Rasierzeug von J. W. v. Goethe, Pfeifen von René Magritte, ein Zahnputzbecher von Angela Merkel, ein ausgestopfter Ohrwurm, die Knochen des ersten Mobiltelefons der Welt usw.
All das hübsch und stilvoll präsentiert auf schicken Wandkonsolen, bunt, schwarz/weiß, marmoriert, kariert, gefleckt …

1. Ein schönes kleines Album basteln mit Bildern phantastischer Figuren und Sammlungsobjekte, die Entwurfsphase. 2. Jetzt werden die Figuren gebaut als dreidimensionale Formen, mit Papier kaschiert und bemalt, durch Fundstücke ergänzt etc. 3. Gestalten der passenden Schmuckpapiere für die Wandkonsolen, 4. aus Pappe die Konsolen bauen und wunderschön beziehen, 5. die Figuren darauf befestigen und sie anschließend rundum zufrieden betrachten, von der Schokoladenseite selbstverständlich!

Die Kursleiterinnen sind:
Julia Büttelmann, künstlerische Buchbindemeisterin;
Marietheres Finkeldei, Künstlerin.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 08.02.2023