TS521.602F - Ideation im KMU: technologiebasierte Innovation im Mittelstand

Nächster Termin:
22.04.2023
Kurs endet am:
22.04.2023
Gesamtdauer:
1 Tag
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Einmalige Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
6
Teilnehmer max.:
10
Preis:
30,40 € - Preis ermäßigt: 17,95 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Innovationen sind oft sehr einfach. Jedoch ist es oft schwierig, zunächst das „Problem“ zu erkennen und zu beschreiben.
Zur Lösung werden neben dem vorhandenen branchenspezifischem Fachwissen Kompetenzen aus anderen Bereichen benötigt - sowie kompetente Unterstützung, um dieses Wissen zielgerichtet für die Problemlösung einzusetzen.

Der Kurs versetzt Teilnehmende in die Lage, ausgehend von ersten Überlegungen konkrete Ideen zu entwickeln und (technologische) Produktvisionen zu erstellen.


Inhalte:
- der Ideation Prozess im Design Thinking
- Innovationsformen: produkt, prozess, disruptiv, evolutionär
- „Golden Circle“ sowie „Start with Why“
- strukturgebende Elemente im Ideation Prozess (Idea Napkin, Empathie Map, Product Roadmap, Business Model Canvas, Personas, Value Proporsition Canvas)
- Elemente der Informationsbeschaffung: Interviews, Fragebögen, Recherche, ...
- Besprechungsformate sinnvoll einsetzen: Kick-off, Daily Standup, Planing, Review, Übergabe, Abnahme, …

Infos zum Kursleiter

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023