TS107.022F - Stadtführung in einfacher Sprache: Die Berliner Mauer - eine Tour zur Gedenkstätte in der Bernauer Straße

Nächster Termin:
15.04.2023
Kurs endet am:
15.04.2023
Gesamtdauer:
1 Tag
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Ein-/mehr-maliger Wochenendkurs
Teilnehmer min.:
7
Teilnehmer max.:
16
Preis:
keine Angaben
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Deutschland war viele Jahre in 2 Länder geteilt. Die beiden Länder waren die DDR und die Bundesrepublik Deutschland. Auch Berlin war viele Jahre geteilt.
Es gab Ost-Berlin und West-Berlin. Ost-Berlin gehörte zur DDR. West-Berlin gehörte zur Bundesrepublik Deutschland. Wir wollen uns mit vielen Fragen zu dem Thema beschäftigen. Zum Beispiel: Wie kam es zu der Teilung? Was passierte mit den Menschen nach der Teilung?

Die Tour ist in leichter / einfacher Sprache für Menschen mit Lernschwierigkeiten die mehr über ihre Stadt erfahren wollen.

Anmeldung zuvor bei der VHS notwendig.
Treffpunkt: Gedenkstätte Berliner Mauer, Besucherzentrum Bernauer Str. 119, 13355 Berlin

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023