TS301.605F - umbalgo Training für Eltern und Kinder (8-12 Jahre)

Nächster Termin:
22.04.2023
Kurs endet am:
22.04.2023
Gesamtdauer:
1 Tag
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Einmalige Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
6
Teilnehmer max.:
12
Preis:
14,44 € - Preis ermäßigt: 8,72 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Hör zu, was ich nicht sage. Spielerische Kampfkunst im Rahmen von Achtsamkeit, Kontakt und Bewegung.
Das umbalgo Training schafft ein Bewusstsein für die Möglichkeiten, sich ohne Worte zu verständigen. Gleichzeitig werden durch Achtsamkeit, Kontakt und Bewegung, Regeneration und Ausgleich gefördert. Es werden vielseitige Übungen angeboten, die sich in ihrer Auswahl ergänzen. Zuerst wird für Vertrauen und Sicherheit gesorgt, durch Achtsamkeitsübungen und dem Erkunden der eigenen Bewegungsfähigkeiten. Danach geht es um Kontaktaufnahme, Kooperationsspiele und verschiedene Arten, sich miteinander zu bewegen. Dadurch wird ein Bewusstsein für die eigenen Grenzen und die der anderen Teilnehmenden und eine rücksichtsvolle Grundhaltung enwickelt. Auf dieser Grundlage werden abschließend kämpferische Übungen und Spiele geübt. Dabei fließen Elemente aus dem Ringen, dem Brasilianischen Jiu Jitsu und dem Kickboxen mit ein.
In den Partnerübungen bleiben die Eltern-Kind-Paare fest zusammen.
Der Workshop hat einen erprobten Rahmen. Gleichzeitig ermutigt der spielerische Ansatz zu Kreativität und Eigeninitiative.
Die Teilnahme an allen Übungen und Spielen ist freiwillig. Individuelle Fähigkeiten und Grenzen werden respektiert.

Der Workshop richtet sich an Eltern und ihre Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren. Empfohlen wird die Teilnahme je eines Elternteils mit nur einem Kind, damit beidseitig ungeteilte Aufmerksamkeit erlebt werden kann. Die Übungen sind einfach gehalten und werden in kleinen Schritten erklärt. Wir nehmen uns ausreichend Zeit und sind um eine einfache Sprache bemüht.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 08.02.2023