TK-5203-F - Datenbankprogrammierung mit Microsoft Access/VBA

Nächster Termin:
06.05.2023
Kurs endet am:
14.05.2023
Gesamtdauer:
9 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Ein-/mehr-maliger Wochenendkurs
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
10
Preis:
155 € - Preis ermäßigt: 86,20 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Im ersten Themenblock dieses Kurses geht es um eine Einführung in VBA (Visual Basic for Applications) im Hinblick auf die Anwendungsprogrammierung einer Access-Datenbank. Dazu gehören vor allem Standardfunk-tionen zur Zeichenketten- und Datumsverarbeitung sowie die sog. Domänenfunktionen, die einen schnellen VBA-Zugriff auf Access-Datenbanktabellen und die Ergebnisse von SQL-Leseabfragen ermöglichen. Je nach Vorkenntnissen der Teilnehmer/nnen werden dabei auch die wesentlichen Eckpunkte der allgemeinen VBA-Sprachelemente (wie Datentypen, Auswahlstrukturen, Schleifen) behandelt. Mit diesen Werkzeugen sollen dann im zweiten Teil des Kurses typische Beispiele der VBA-Dialogprogrammierung von Formularen und Berichten auf Basis des sog. Application-Objekts von Access und seiner Unterobjekte Forms und Reports behandelt werden. In einem dritten Themenkomplex geht es um den VBA-Zugriff auf Datenbanktabellen mittels des Datenzugriffsmodells DAO (Data Access Objects), das weitere Möglichkeiten der VBA-Datensatzverarbeitung eröffnet. Je nach Zeit erfolgt auch ein Ausblick auf das Datenzugriffsmodell ADO (ActiveX Data Objects).
Vorausgesetzt werden solide Access-Kenntnisse. Allgemeine VBA-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 28.01.2023