TK-5610-F - Einfache Buchführung

Nächster Termin:
10.07.2023
Kurs endet am:
14.07.2023
Gesamtdauer:
5 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Einmaliger Mehrtages-/Wochenkurs
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
10
Preis:
187 € - Preis ermäßigt: 101,00 EUR
Förderung:
  • Bildungszeit/-freistellung 
    Veranstaltung ist gemäß § 10 Berliner Bildungszeitgesetz anerkannt.
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Bildungsurlaub
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

- Bildungszeitveranstaltung -

In diesem Kurs wird das Führen von Geschäftsbüchern (Einnahmen- und Überschussrechnung) entsprechend den gesetzlichen Vorschriften für Handwerker, Einzelunternehmer und Freiberufler erlernt. Hierbei werden die gesetzlichen Grundlagen so vermittelt, dass sie einfach angewendet werden können. Der Schwerpunkt liegt beim praktischen Nutzen des erlernten Wissens, sodass nach Kursabschluss die eigene Buchhaltung selbstständig geführt werden könnte.
Themen:
- Aufgaben der Buchführung.
- Wichtige gesetzliche Grundlagen nach Handels- und Steuerrecht.
- Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB).
- Rechnungslegung nach HGB | Umsatzsteuerrecht.
- Arten, Bedeutung und Bearbeitung von Belegen.
- Kontierung und Verbuchung von Geschäftsvorfällen, Kontenrahmen- und Kontenplan: grundlegender Aufbau, Aufbau von Konten.
- einfache und zusammengesetzte Buchungssätze, Abschreibungen, Umsatzsteuer, Standardbuchungen im Personalbereich, Rabatte, Skonto, Nachlässe, Rücksendungen, Buchungen im Sachanlage-, Finanz- und Zahlungsbereich, Privatkonten.
- Grundbuch, Hauptbuch und Nebenbücher, EDV-Buchführung, Aufbewahrungsfristen

Auf geht’s gemeinsam zur eigenen Buchhaltung.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023