Erstellen von PR-Konzepten

Nächster Termin:
18.09.2023
Kurs endet am:
19.09.2023
Gesamtdauer:
14 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
8
Preis:
1.547 € - Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Maßnahmenummer:
  • 955/348/22
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Geschäftsführer, Kommunikations- und PR-Verantwortliche, Mitarbeiter aus PR- und Pressestellen, PR-Quereinsteiger
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0240-35-10 Public Relations (PR) - allgemein

Inhalte

Aktive PR-Arbeit folgt einer klaren Kommunikationsstrategie. Die Funktion der Public Relations ist es, die Aufmerksamkeit der Presse und der Medien zu gewinnen. Ein ausgefeiltes PR-Konzept ermöglicht, einzelne Kommunikationsmaßnahmen zu einer zielgruppengerechten und erfolgreichen Strategie zu bündeln. Gute PR-Konzepte sind eine Kombination aus Kreativität und Analyse.
In unserem Seminar lernen Sie, aktuelle Kommunikationsaufgaben in ihrem Unternehmen zu analysieren und daraus Ziele, Positionierung und Kernbotschaften zu entwickeln. Wir beleuchten mit Ihnen das Erstellen eines Briefings zu Beginn und die Evaluierung gegen Ende einer PR-Kampagne. Wir stellen Ihnen mit Tools, wie der SWOT-Analyse, der Stakerholderanalyse und der Medienresonanzanalyse, die Zusammenhänge der konzeptionellen Kommunikationsarbeit vor, die auch PR-Neulingen und Quereinsteigern Orientierung bieten.



*Die Rolle der PR in der Unternehmenskommunikation

*Die deutsche Medienlandschaft

*Die Stufen eines PR-Konzeptes: Analyse, Strategie, Umsetzung, Evaluation

*Aufgabenstellung/Analyse/Briefing


*Das SWOT-Modell



*Ziele und Zielgruppen definieren


*Die Stakeholderanalyse



*Die PR-Strategie entwickeln

*Positionierung und Maßnahmeplanung

*Evaluierung der PR- und Öffentlichkeitsarbeit


*Die Medienresonanzanalyse



*Professioneller Umgang mit Medienvertretern

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 22.11.2022, zuletzt aktualisiert am 30.05.2023