Ausbildung der Ausbilder nach AEVO - Standard- oder Intensivlehrgang

Nächster Termin:
11.10.2023 - Mittwoch (Standardlehrgang) 08:00 - 15:05 Uhr
Kurs endet am:
24.01.2024
Gesamtdauer:
80 Stunden in 106 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
20
Preis:
620 € - zzgl. Prüfungsgebühren und Lehrgangsliteratur, Intensivlehrgang 420,00 EUR
Förderung:
  • AFBG (Aufstiegs-BAföG) 
  • Deutsche Rentenversicherung 
Abschlussart:
Kammerprüfung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Ausbilder/in - Anerkannte Ausbildungsberufe
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Zukünftige Ausbilder oder Ausbildungsverantwortliche mit abgeschlossener Berufsausbildung.
Fachliche Voraussetzungen:
Zur Prüfung wird zugelassen, wer die fachliche Eignung zur Ausbildung im Sinne des § 30 Berufsbildungsgesetz nachweist.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • D 84223-900 Ausbilder/Ausbilderin für anerkannte Ausbildungsberufe

Inhalte

Die Ausbildung erfolgt kompetenzorientiert am betrieblichen Ausbildungszyklus in folgenden Handlungsfeldern:
1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen
4. Ausbildung abschließen

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 10.03.2023, zuletzt aktualisiert am 01.10.2023