Berufliche Rehabilitation und Integration

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
1800 Stunden in 12 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Blended Learning 
  • Präsenzveranstaltung 
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Deutsche Rentenversicherung 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Menschen, die eine leidensgerechte Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt anstreben und gemeinsam neue Perspektiven erarbeiten möchten.
Fachliche Voraussetzungen:
persönliches Beratungsgespräch
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • A 10.11 Berufsausbildungsvorbereitung/Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit (Reha)

Inhalte

Hintergrund
Die Teilhabe am Arbeitsleben ist ein wesentlicher Aspekt der Rehabilitation von Menschen mit körperliche Erkrankungen. Oft ist der Einstieg in das Arbeitsleben nach einer Krankheitsphase von vielen Unsicherheiten geprägt. Die Teilnehmer* erhalten Unterstützung bei der Aufnahme eines 'leidensgerechten' Arbeitsplatzes.

Inhalte
Die Inhalte sind nach Ihren Vorstellungen, Ihrer persönlichen Situation und den Bedarfen am Arbeitmarkt individuell kombinierbar:
- Integrations- und Berufswegplanung
- Berufliches Profiling
- Berufliche Orientierung
- Eignungsfeststellung

Praktische und theoretische Orientierung und Qualifizierung
Beispielsweise:
- IT-Grundlagen
- Kaufmännische Qualifizierung
- Büromanagement
- Lagerlogistik
- Einzelhandel/Verkauf
- Pflege / Betreuungsassistenz

Trainings/Seminarangebote
- Bewerbungstraining
- Gesundheitsförderung
- Stressbewältigung
- Suchtprävention
- Soziale Kompetenz
- Zeitmanagement
- Arbeitsrecht
- Lern- und Arbeitstechniken

Betriebliche Erprobung
- Erwerb beruflicher Kenntnisse und Fertigkeiten
- Erprobung, Training und Belastungsaufbau
- Vermittlung in sv-pflichtige Beschäftigung

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.03.2023, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024