Beschleunigte Grundqualifikation für Busfahrer

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
140 Stunden
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Arbeitsuchende und Busfahrer
Fachliche Voraussetzungen:
Keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • B 52122-902 Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin
  • C 1620-20-10 Güter-/Personenverkehr - allgemein

Inhalte

Die beschleunigte Grundqualifikation ist eine zusätzliche Ausbildung für jeden Busfahrer, der im gewerblichen Bereich Personenverkehr tätig sein möchte. Diese Neuregelung gilt seit dem 10. September 2008 für alle Busfahrer.

In der beschleunigten Grundqualifikation erhalten Sie mittels 140 theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden das Rüstzeug für Ihren Beruf. Die Teilnahme an diesem Kurs schließen Sie durch eine schriftliche Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer ab. Bitte beachten Sie, dass diese Prüfung nur in deutscher Sprache möglich ist. Eine vorbereitenden Sprachkurs für die beschleunigte Grundqualifikation können Sie bei uns absolvieren.

Auszug aus den Inhalten:
- Kinematische Kette
- Technische Merkmale / Funktionsweise
- Kraftstoffverbrauch / Ökotraining
- Sicherheit der Fahrgäste
- Sicherheit der Ladung
- Sozialrechtliche Vorschriften
- Rechtsvorschriften Personenverkehr
- Risiken vermeiden / Arbeitsschutz
- Schleusung / Illegale Einwanderung
- Gesundheitsschutz
- Stressbekämpfung / Ernährung
- Einschätzung / Vermeidung von Notfällen
- Image des Unternehmens
- Wirtschaftliches Umfeld Personenverkehr
- Praktischer Unterricht: Perfektionsfahrstunden (10 Zeitstunden)

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 28.03.2023, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024