Berufspädagogik für Gesundheitsberufe (B.A.)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
3243 Stunden in 42 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Studium 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
5000
Preis:
11.340 € - 270 EUR pro Monat / 11.340 EUR gesamt zzgl. Prüfungsgebühr für die Abschlussarbeit 490 EUR
Abschlussart:
Bachelor 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Bachelor of Arts (B.A.)
Zertifizierungen des Angebots:
  • Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
alle Interessierten
Fachliche Voraussetzungen:
(Fach-)Hochschulreife und für Personen ohne berufspraktische Kenntnisse Grundpraktikum von 13 Wochen. Weitere Informationen über Zulassungsvoraussetzungen (z. B. für Personen mit Ausbildung und Berufstätigkeit) erhalten Sie bei der Hochschule.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • HA 84223-912 Berufspädagogik (grundständig)

Inhalte

Während Ihres Studiums liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen. Sie werden in die Lage versetzt, auf wissenschaftlicher Basis an theoretischen und praktischen Themen der beruflichen Bildung zu arbeiten und entsprechende Bezüge zu gesundheitlichen und sozialen Tätigkeitsfeldern herzustellen.

Aufgrund der zunehmenden Schnittstellen in vielen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens legt der Studiengang auch einen Schwerpunkt auf Interdisziplinarität. Neben der Fachrichtung Pflege bietet der Studiengang Spezialisierungen in den Bereichen Soziale Arbeit, Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie an.

Ziel des Studienganges ist es Kenntnisse und Fähigkeiten aufzubauen, um wissenschaftlich begründete Handlungsfähigkeit im Bereich der beruflichen Bildungsarbeit aufzubauen. Sie lernen komplexe Aufgaben zu analysieren und zu beschreiben, theoretisches, wissenschaftliches Grundlagenwissen mit Handlungswissen zu vereinen und diese in die Unterrichtssituation zu übertragen. Darüber hinaus werden Sie in die Lage versetzt, auf wissenschaftlicher Basis an theoretischen und praktischen Themen der beruflichen Bildung zu arbeiten und entsprechende Bezüge zu gesundheitlichen und sozialen Tätigkeitsfeldern herzustellen.

Sonstige Information zur Dauer:
Selbstlernphasen (2890 Zeit-Std.): 42 Monate Lehrgangsdauer. Wöchentlicher Lernaufwand: 16 Stunden
Begleitender Unterricht (196 Unterrichtsstunden): an insgesamt 36 Tagen; zusätzlich werden Online-Seminare angeboten

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.07.2023, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024