Nächster Termin:
02.09.2024
Kurs endet am:
03.09.2024
Gesamtdauer:
14 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
8
Preis:
1.666 € - Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Maßnahmenummer:
  • 955/178/2
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, Projektleiter:innen, Projektmanager:innen, Produktmanager:innen, Entwickler:innen, Vertriebsleiter:innen, Marketingverantwortliche
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0235-20-10 Strategische Unternehmensplanung
  • C 3210-30 Kreativitäts- und Problemlösungstechniken
  • C 3220-20 Teamarbeit, -führung

Inhalte

Design Thinking ist eine agile Innovationsmethode, die von interdisziplinärer Teamarbeit lebt. Ein Team entwickelt in einem brainstormingähnlichen Prozess neue Lösungsansätze und innovative Ideen. Der Ansatz des Design Thinking verfolgt eine Idee, die sich an der Arbeit von Designern und ihrem Ideenfindungsprozess orientiert. Zum Design-Thinking-Prozess gehören das Verstehen, Beobachten, Testen, Lernen und Optimieren. Für Unternehmen bietet Design Thinking eine große Chance, kostengünstige Innovationen und Geschäftsideen zu entwickeln, um sich neue Marktchancen zu sichern.In unserem Seminar lernen Sie den kreativen und zielgruppenorientierten Ansatz des Design Thinking kennen. Wir vermitteln Ihnen die verschiedenen Prozessstufen und geben Ihnen damit das notwendige Werkzeug an die Hand, um Innovationen im Team zu entwickeln und im Anschluss kritisch überprüfen zu können. Zudem erhalten Sie praxisorientierte Tipps, die Ihnen helfen, die erarbeiteten Ideen überzeugend vor Ihren Projektpartner:innen und Entscheider:innen zu präsentieren.



*Einführung in das Thema Design Thinking


*Hintergrund und Geschichte

*Design Thinking heute

*Der menschenzentrierte Ansatz bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen

*Notwendige Fähigkeiten und Kompetenzen

*Management-Ansatz



*Regeln und Prozess des Design Thinking


*Vom Problem zum Lösungskonzept

*Perspektivwechsel

*Ideenfindung und Kreativitätstechniken

*Methoden und Werkzeuge

*Sondierung und Bewertung der entwickelten Ideen

*Prototyping

*Iteration   

*Präsentation der Ergebnisse vor Entscheider:innen und Projektpartner:innen 

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 01.03.2024, zuletzt aktualisiert am 20.04.2024