Agiles Personalmanagement

Nächster Termin:
07.10.2024
Kurs endet am:
08.10.2024
Gesamtdauer:
14 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
8
Preis:
1.666 € - Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0235-10-20 Unternehmensführung

Inhalte

Agile Werte, Prinzipien und Methoden erweitern zunehmend den Handlungsbereich des Personalmanagements. Agiles Personalmanagement steht vor einer doppelten Herausforderung. Zum einen muss die Frage geklärt werden, ob und wenn ja, wie HR selbst agile Methode nutzen kann. Zum zweiten wird von HR zunehmend erwartet, den „agilen Wandel“ aktiv zu unterstützen und Agilität aus dem Personalmanagement heraus zu fördern und zu begleiten.
Unser Seminar gibt Ihnen einen Überblick über das komplexe Thema Agilität und ihre Auswirkungen auf das Personalmanagement. Wie sieht agile Personalarbeit konkret aus? Wie kann HR agile Ansätze für sich selbst nutzen? Wie kann das Personalmanagement Veränderungen in Richtung Agilität praktisch umsetzen und Führungskräfte kompetent unterstützen? Wir geben Ihnen Antworten auf diese Fragen und das notwendige Know-how, um Ihr Personalmanagement agil aufzustellen.



*Einführung in das Thema Agilität und relevante Begriffsdefinitionen


*Fundament: Das agile Manifest

*Agile Prinzipien und Werte

*Das agile Mindset



*Überblick zu agilen Ansätzen, wie Scrum, Kanban oder Design Thinking

*Anwendbarkeit agiler Ansätze in der Personalabteilung und Erarbeitung erster Schritte für den eigenen Alltag

*Die Rolle der HR-Abteilung im agilen Umfeld


*als interne Dienstleisterin

*als kompetente Partnerin für Führungskräfte

*als Architektin des agilen Mindsets im Unternehmen, die neue Rahmenbedingungen schafft und eine agile Unternehmenskultur lebt



*Anwendungsbereiche, Vorteile und Herausforderungen von Agilität im Personalmanagement


*Praxistransfer – Personalmanagement in agilen Unternehmen gestalten

*Veränderung der HR-Prozesse

*Anpassung und / oder Weiterentwicklung vorhandener Personalmanagementinstrumente, z. B. Auswahlverfahren, Vergütungsmodelle, Karrierewege

*Zielvereinbarungen

*Führungskräfte individuell fördern und kontinuierlich begleiten



*Veränderungen im Unternehmen kompetent kommunizieren

*Widerstände von Mitarbeiter:innen erkennen und auflösen


*Identitätskrisen vorbeugen

*Eigenverantwortung der Mitarbeiter:innen stärken

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 30.04.2024, zuletzt aktualisiert am 15.07.2024