Administrator für VMware vSphere: Install, Configure, Manage (v7.0)

Nächster Termin:
02.01.2024 - Montag bis Freitag von 09:00-12:30 Uhr und 13:30-17:00 Uhr
Kurs endet am:
25.01.2024
Gesamtdauer:
162 Stunden in 18 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Englisch
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Angebote für Unternehmen 
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Qualifizierungschancengesetz 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
 Administrator für VMware vSphere 6.7 (VCP2019)
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 955-485-2020
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Erfahrene Systemadministratoren, welche für die Administration und das Systemmanagement der VMware Produkte zuständig sind.
Fachliche Voraussetzungen:
IT-Fachkenntnisse als IT-Administrator vorteilhaft
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1430-10-25 Andere Betriebssysteme, Netzwerke - Administration und Zertifizierungen

Inhalte

Der Großteil des Kurses behandelt die Diagnose und Lösung von Konfigurationsproblemen, die auf VMware® ESX (TM)/ESXi Hosts und VMware vCenter (TM)-Servern entstehen können.
Kurs:
- VMware vSphere: Install, Configure, Manage inkl. Prüfungsvorbereitung & Vorbereitung VCP-Zertifikatsprüfung
Inhalte:
- Konfigurieren, Diagnostizieren und Lösen von ESX-Problemen mit dem VMware vSphere, Client und Befehlen der Service Console
- Verwenden des technischen Supportmodus von ESXi zur Diagnose und Lösung von ESXi-Problemen
- Erstellen und Verwenden eines Network-Sniffers zur Erfassung und Darstellung von virtuellem Switch-Netzwerkverkehr
- Fehlerbehebung mit dem vSphere Client und CLI Tools bei VMware VMotion (TM), VMware Storage VMotion, VMware High Availability, VMware Distributed Resource Scheduler sowie bei Problemen mit dem Hochfahren von virtuellen Maschinen
Inklusive Unterlagen, Labs (virtuelle Umgebung) und Prüfungsvorbereitung.

Vor Seminarbeginn finden ein Beratungsgespräch und ggf. ein Einstufungstest statt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 29.01.2021, zuletzt aktualisiert am 01.10.2023