Administrator/-in Linux (LPIC 1-Zertifizierung)

Nächster Termin:
Durchführung nur auf Anfrage
Gesamtdauer:
324 Stunden in 36 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
  • Englisch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Qualifizierungschancengesetz 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
LPIC-1: Linux Server Professional;
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 955/485/2020
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Arbeitssuchende und Arbeitnehmer, die sich im IT-Bereich qualifiziert weiterbilden möchten, wie zum Beispiel - Consultants - Geschäftsführer - Organisationsentwickler - IT-Leiter bzw. Stellvertretend
Fachliche Voraussetzungen:
Empfehlung: IT-Ausbildung, IT-Projekterfahrung, Erfahrung im IT-Services
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1430-10-25 Andere Betriebssysteme, Netzwerke - Administration und Zertifizierungen
  • C 1410-30 Betriebssysteme - Nutzung

Inhalte

Bildungsinhalte
Das "Linux Professional Institute" (LPI) wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, Anwendern und interessierten Firmen Hilfe beim professionellen Gebrauch von Linux zu geben. Ziemlich bald wurde die Zertifizierung von "Linux Professionals" als Gebiet erkannt, auf dem viel Arbeit zu leisten ist, und das LPI hat sich bisher auf dieses Problemfeld konzentriert.
Zurzeit bietet das LPI eine dreistufige Zertifizierung für Linux-Systemadministratoren an: das LPIC-Programm.

Inhalte LPI 101:
Hardware-Einstellungen ermitteln und konfigurieren
Das System starten
Runlevel wechseln und das System anhalten oder neu starten
Festplattenaufteilung planen
Einen Boot-Manager installieren
Shared Libraries verwalten
Debian-Paketverwaltung verwenden
RPM und YUM-Paketverwaltung verwenden
Auf der Kommandozeile arbeiten
Textströme mit Filtern verarbeiten
Grundlegende Dateiverwaltung
Ströme, Pipes und Umleitungen verwenden
Prozesse erzeugen, überwachen und beenden
Prozess-Ausführungsprioritäten ändern
Textdateien mit regulären Ausdrücken durchsuchen
Grundlegendes Editieren von Dateien
Partitionen und Dateisysteme anlegen
Die Integrität von Dateisystemen sichern
Das Ein- und Aushängen von Dateisystemen steuern
Platten-Quotas verwalten
Dateizugriffsrechte und -eigentümerschaft verwalten
Harte und symbolische Links anlegen und ändern
Systemdateien finden und Dateien am richtigen Ort platzieren


Examen LPI 101
Vertiefung Linux Professional Institute Certification (LPIC):
LPI 101 mit Prüfung


Inhalte LPI 102:
Shell, Skripte und Datenverwaltung
Einfache Skripte anpassen oder schreiben
SQL-Datenverwaltung
X11 installieren und konfigurieren
Einen Display-Manager einrichten
Hilfe für Behinderte
Benutzer- und Gruppenkonten u. dazugehörige Systemdateien verwalten
Systemadministrationsaufgaben durch Einplanen von Jobs automatisieren
Lokalisierung und Internationalisierung
Die Systemzeit verwalten
Systemprotokollierung
Grundlagen von Mail Transfer Agents (MTAs)
Drucker und Druckvorgänge verwalten
Grundlagen von Internet-Protokollen
Grundlegende Netz-Konfiguration
Grundlegende Netz-Fehlersuche
Clientseitiges DNS konfigurieren
Administrationsaufgaben für Sicherheit durchführen
Einen Rechner absichern
Daten durch Verschlüsselung schützen


Examen LPI 102
Vertiefung Linux Professional Institute Certification (LPIC):
LPI 102 mit Prüfung


Vor Seminarbeginn finden ein Beratungsgespräch und ggf. ein Einstufungstest statt.
Wir erstellen, je nach Ihren Vorkenntnissen und beruflichen Perspektiven, einen individuellen Lehr- und Weiterbildungsplan für Sie.
Unterstützung bei der Überarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen und bei der Jobsuche während der Schulung

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 10.05.2019, zuletzt aktualisiert am 17.07.2024