SAP S/4HANA® Spezialist Grundlagen (Führerschein)

Nächster Termin:
03.07.2023 - 08:00-15:00
Kurs endet am:
21.07.2023
Gesamtdauer:
120 Stunden in 15 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Blended Learning 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
10
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • EU/Bund/Land 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
SAP® Anwenderzertifizierung "Foundationlevel - System Handling"
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Interessenten, die ihre Kenntnisse im Bereich SAP durch die Anwenderzertifizierung nachweisen möchten
Fachliche Voraussetzungen:
kaufmännisches Verständnis
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1420-15-45 SAP - Andere Anwendungen / Kombinationskurse

Inhalte

Dieses Online-Seminar bietet Ihnen einen systematischen Einstieg in die grundlegenden Methoden und Anwendungen innerhalb des SAP®-Systems. Sie erlernen SAP®- spezifisches Wissen aus den Bereichen: Überblick über SAP S/4HANA®, Navigation, Systemweite Konzepte, Logistik, Buchhaltung, Human Capital Management und Success Factors und Embedded Analytics. Mit der SAP®-Anwenderzertifizierung "Foundation Level" runden Sie Ihr Profil ab.

Inhalte

Einführung in SAP S/4HANA®:
Einführung in MS Teams
Überblick SAP S/4HANA®
Navigation mit SAP Fiori und SAP Business Client
SAP Logon
Systemweite Konzepte
Embedded Analytics
SAP Activate und Best Practices
SAP Services
Grundlagen Logistik
Grundlagen Buchhaltung
Grundlagen Human Capital Management und Success Factors

Zertifikate:
SAP®-Anwenderzertifizierung "Foundation Level - System Handling"
DAA Zertifikat SAP Spezialist Führerschein

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 20.09.2019, zuletzt aktualisiert am 03.07.2023