Ayurvedische Ernährung (IST)

Nächster Termin:
Die Weiterbildung Ayurvedische Ernährung startet monatlich und dauert 3 Monate.
Gesamtdauer:
30 Stunden in 3 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Fernunterricht 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
keine Angaben
Teilnehmer max.:
30
Preis:
207 € - Die Studiengebühren betragen insgesamt 207 Euro, was 3 monatlichen Raten à 69 Euro entspricht.
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
IST-Teilnahmezertifikat Ayurvedische Ernährung (IST)
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Zur Zielgruppe dieser Weiterbildung gehören Personen, die ihre Kenntnisse in der ayurvedischen Lehre und Ernährung erweitern möchten.
Fachliche Voraussetzungen:
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren und ein Schulabschluss.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1045-25-10 Ayurvedische Medizin

Inhalte

Mit der Weiterbildung Ayurvedische Ernährung erfährst Du, wie Du Dich und anderen mit einer konstitutionsgerechten Ernährung gesund hältst. Denn Nahrung gilt im Ayurveda als Medizin. Wer eine stabile Gesundheit haben möchte, sollte auf die richtigen Speisen achten. Die richtige Ernährung kann Beschwerden lindern und zum Erhalt der Vitalität beitragen.

Im Rahmen dieses Selbststudiums lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Ayurvedischen Ernährung und Lehre kennen. Darüber hinaus eignest Du Dir Wissen an zu den Hintergründen zur Konstitutionsanalyse sowie Wissen zur ayurvedische Ernährungslehre und konstitutionsgerechten Ernährung an.

Bei dieser Weiterbildung handelt es sich um Selbststudium, in dem Du 3 Studienhefte bearbeitest.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 01.11.2019, zuletzt aktualisiert am 22.07.2024