REFA-Trainee of Leadership - Qualifizierung zur Führungskraft

Nächster Termin:
03.06.2024 - Mo - Fr   08:00 - 15:15 Uhr
Kurs endet am:
07.06.2024
Gesamtdauer:
40 Stunden in 5 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
keine Angaben
Teilnehmer max.:
18
Preis:
1.520 €
Förderung:
  • EU/Bund/Land 
  • Bildungsgutschein 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
REFA-Trainee of Leadership
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 955 / 89 / 2021
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Fach- und (Nachwuchs-) Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter, Fach- und Bereichsleiter.
Fachliche Voraussetzungen:
Berufsabschluss
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 3220-15 Führungsstile, -techniken, -instrumente

Inhalte

Um die täglichen Heraus­for­de­run­gen als Füh­rungs­kraft zu meis­tern, müs­sen Sie mehr als nur fach­liche Th­emen be­herr­schen. Sie müs­sen wis­sen, wie Sie rich­tig rea­gieren, wenn Team­mit­glieder un­moti­viert sind, Pro­jekte ins Stocken geraten, Fehl­zeiten zu­nehmen oder Mit­arbei­ter­ge­spräche eskalieren.

Mit unserer Qua­li­fi­zie­rung zur Füh­rungs­kraft ge­win­nen Sie mehr Sicher­heit und Know-how, um Ihre Führungs­leis­tung zu op­ti­mieren.


ZIELGRUPPEN

Fach- und (Nachwuchs-) Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter, Fach-.und Bereichsleiter.


DAS KONZEPT

In unserem 5-tägigen Intensivprogramm optimieren und schärfen Sie Ihren Führungsstil mit zeitgemässen Methoden und Tools.
Alle relevanten Themen für Ihre exzellente Führung aus den Bereichen Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement, Projektmanagement, Personal- und Arbeitsrecht werden kompakt und praxisnah vermittelt.
Der Wechsel von Trainingseinheiten und Praxisphasen, die lösungsorientierte Bearbeitung von (eigenen) Praxisfällen und Rollenspielen (auf Wunsch mit Videoaufzeichnung), ermöglichen Ihnen einen nachhaltigen Lernerfolg.
Der Austausch unter "Gleichgesinnten" aus unterschiedlichen Branchen und Organisationen sowie qualifizierte Rückmeldungen durch erfahrene Trainer fördern gezielt die Weiterentwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit.
Unser anerkanntes Zertifikat für Sie setzt eine erfolgreiche schriftliche Prüfung, aktive Teilnahme und selbstverständlich eine durchgängige Anwesenheit voraus.


METHODIK

Vortrag, Fallanalysen, Gruppen­arbeit, praxis­nahe Rollen­spiele (auf Wunsch mit Video­auf­zeich­nung), Coaching und Feed­back-Runden.


IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

Sie kennen die unterschiedlichen Führungsinstrumente und -methoden und wenden diese situativ an.
Sie verfügen über die Kompetenz, Menschen zu führen und zu begeistern sowie bei Fehlverhalten und Konflikten souverän zu reagieren.
Sie beherrschen die wesentlichen Instrumente für ein effizientes Projektmanagement und steuern so sicher Projektabläufe.
Sie setzen die verschiedenen Moderations- und Präsentationstechniken gekonnt ein.
Sie können bei Konflikten zielführend vermitteln.


IHRE TRAININGSFELDER - DIE SEMINARINHALTE

Grundlagen der Führung und Führungsinstrumente
Kommunikation als Führungsinstrument
Konstruktives Konfliktmanagement
Führen im Projektalltag
Rechtssicher führen


IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT

Nach einer erfolgreichen schriftlichen Prüfung im Rahmen der Ausbildung, aktiver Teilnahme und durchgängiger Anwesenheit erhalten Sie die Urkunde "Trainee of Leadership".


IHR ZUSATZNUTZEN

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist Baustein für

REFA-Techniker

IHRE SEMINARBEGLEITER

Andreas Brandt
Dr. Eberhard Merten

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 02.11.2019, zuletzt aktualisiert am 02.03.2024