Gesundheits-Massage-Therapeut/in

Nächster Termin:
09.07.2024 - Montag - Freitag / ab 15.30
Kurs endet am:
30.10.2024
Gesamtdauer:
800 Stunden in 80 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
4
Teilnehmer max.:
10
Preis:
4.744 €
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • EU/Bund/Land 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Wellness Coach & Massage Therapeut
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 922/149/2023
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Quereinsteiger, berufserfahrene Masseure, Physiotherapeuten, Wellness Coaches, Fitnesstrainer, Personal Trainer, Personen die an einer beruflichen Umschulung/Weiterbildung interessiert sind
Fachliche Voraussetzungen:
-
Technische Voraussetzungen:
kein E-Learning
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1045-15-10 Gesundheitsförderung, -training - Fachfortbildung

Inhalte

Massage wird seit Jahrhundert auf der ganzen Welt als eine Alternativmedizin verwendet. Durch die verschiedenen Techniken und Anwendungsbereiche sind die verschiedenen Möglichkeiten der Wirkung breit gefächert.

Körperliche Förderung entsteht durch verschiedene Techniken wie aus der Sportmassage, aryuvedischen Lehre, Akupressur, Fußreflexzonenmassage.
Doch auch die psychische Gesundheit wird nicht vernachlässigt, da Körper und Geist durch weitere Methoden entspannt werden.

Die 16-wöchige Ausbildung zum Massagetherapeuten beschäftigt sich intensiv mit einer Vielzahl von Techniken. Ebenso wichtig wie die praktische Übung ist die Theorie. Neben dem praktischen Arbeiten beschäftigt sich die Ausbildung mit der Anatomie des Menschen und die Wirkung von den verschiedenen Techniken und Methoden auf den Körper. Nur mit guten Kenntnissen in der Theorie und der Praxis kann man seine Kunden sicher und effizient massieren und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Massagetechniken die behandelt werden:
- Sportmassage
- Aryuveda Massage
- Shiatsu
- Akupressur
- Triggerpoint Massage
- Reflexzonenmassage
- mobile Chair-Massage

Außerdem wird auf diese spezifischen Zonen eingegangen:
- Rücken, Schulter, Nacken
- Arme, Beine, Hände
- Kopf und Füße

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 25.06.2020, zuletzt aktualisiert am 19.06.2024