Suchmaschinenmarketing und Social Media

Nächster Termin:
17.06.2024 - Mo-Fr. ab 9 Uhr
Kurs endet am:
05.08.2024
Gesamtdauer:
350 Stunden in 35 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
4
Teilnehmer max.:
15
Preis:
3.503,50 €
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • EU/Bund/Land 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
SEO Manager Zertifikat
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 922/149/2023
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Online Marketing Manager, Selbstständige, Quereinsteiger, Kaufleute, Absolventen von Marketing- und Wirtschaftsstudiengängen 
Fachliche Voraussetzungen:
-
Technische Voraussetzungen:
kein E-Learning
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0240-15-15 Online-Marketing

Inhalte

Soziale Medien und SEO - Know-How im Bereich sozialer Medien ist heutzutage gefragter denn je. Ob in der Politik, der Wirtschaft, der Kultur oder bei Vereinen, Bürgerbewegungen und Non-Profit-Organisationen, die Kommunikation über soziale Netzwerke ist zu einem zentralen Thema geworden. Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram, Chats, Foren, Blogs und berufliche Netzwerke erleben im Internet ein exponentielles Wachstum. Immer mehr Menschen und Unternehmen treten über soziale Portale miteinander in Kontakt, tauschen sich aus, vernetzen sich und teilen Informationen, Fotos, Podcasts oder Videos. Selbst Revolutionen werden heutzutage über Twitter und Facebook koordiniert.

Unternehmen müssen die Chancen und Risiken der verschiedenen Plattformen sowie ihre Zielgruppen kennen, um eine optimale Strategie zu entwickeln. Social Media Marketing wird als eine Form der Absatzförderung betrachtet, die durch die öffentliche Kommunikation über verschiedene Kanäle gesteuert werden kann. In diesem Weiterbildungsprogramm lernst du, welche Social-Media-Strategien du verfolgen kannst, um deine geplanten Ziele zu erreichen.

Vor der Planung einer neuen Strategie stellen Unternehmen sich folgende Fragen:

Welche Ziele sollen durch den Einsatz von Social Media verfolgt werden?
Welche sozialen Netzwerke sollen genutzt werden?
Was soll über die verschiedenen Kanäle kommuniziert werden?
Welche internen Voraussetzungen sind dafür notwendig?
Welche Auswirkungen haben unsere Social-Media-Maßnahmen?

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine zentrale Disziplin im Online-Marketing und gehört heute zu den wichtigsten Anforderungen für Bewerbende. Ohne ausreichende Sichtbarkeit in den Suchergebnissen von Google und Co werden Unternehmen heute kaum noch von Kunden wahrgenommen.

Kurz erklärt: Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Online-Marketing umfassen alle Methoden und Schritte, die am eigentlichen Inhalt einer Website, der Seitenstruktur und der Programmierung vorgenommen werden, um sicherzustellen, dass die Internetpräsenz optimal von Suchmaschinen erfasst wird. Aktuelle Wirtschaftsstatistiken zeigen, dass Online-Marketing für Freiberufler und Unternehmer als Ergänzung zum klassischen Marketing unverzichtbar geworden ist. In dieser Weiterbildung lernst du die wichtigsten Tools für Suchmaschinenoptimierung, um mehr Aufmerksamkeit zu generieren und den Umsatz deiner Unternehmung deutlich zu steigern.

Auszug aus dem Lehrplan:

Social Media Strategien
Roadmap
Zielgruppen
Advertising
Soziale Netzweke und ihre Eigenschaften
Algorithmen
Tools
Monitoring
Google Suchfunktionen
Ranking Faktoren
Onpage Optimierung
Offpage Optimierung
Konkurrenzanalyse, uvm.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 27.06.2020, zuletzt aktualisiert am 02.03.2024