Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Nächster Termin:
05.09.2024 - 9.00 - 17.00 Uhr (Online-Kurs)
Kurs endet am:
06.09.2024
Gesamtdauer:
16 Stunden in 2 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
4
Teilnehmer max.:
8
Preis:
640 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Vor allem Einsteiger in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
Fachliche Voraussetzungen:
 k.A.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0240-35-10 Public Relations (PR) - allgemein

Inhalte

In der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit geht es um gezielte und vor allem um strategische Kommunikation. Aber wie transportiert man Inhalte und Botschaften eines Unternehmens oder einer Organisation so an seine Bezugs- und Anspruchsgruppen, dass sie verstanden und akzeptiert werden, dass Sympathie und vor allem Vertrauen entstehen?

Die Dozentin ordnet die Öffentlichkeitsarbeit innerhalb der Strategischen Gesamtkommunikation als Bestandteil komplexer Entscheidungsstrukturen ein, beleuchtet die Aufgaben und Möglichkeiten der PR und gibt einen Überblick über die wichtigsten Instrumente und Methoden.

Die Pressearbeit als ein Kerngebiet der PR und die Arbeitsweise von Medien und Redaktionen nehmen einen breiten Raum ein. Auch das professionelle Auftreten in der Öffentlichkeit und häufige Fehler in der Kommunikation, und wie man sie vermeidet, sind Themen des Seminars.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 11.07.2020, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024