SCRUM-Master scrum.org zertifiziert und agiler Coach (m/w/d)

Nächster Termin:
19.03.2024
Kurs endet am:
18.12.2024
Gesamtdauer:
1482 Stunden in 155 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Virtuelles Klassenzimmer 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
keine Angaben
Teilnehmer max.:
18
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • EU/Bund/Land 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 962 - 47 - 2023
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
Allgemeinbildung, Berufsausbildung mit Berufspraxis, abgeschlossenes Studium
Technische Voraussetzungen:
Wir bieten unsere Seminare zusätzlich als Präsenzunterricht an.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0235-15-10 Projektmanagement - allgemein

Inhalte

Als Scrum Master (m/w/d) sind Sie verantwortlich für einen erfolgreichen Prozess des Scrum-Teams. Sie unterstützen alle Beteiligten dabei, die SCRUM-Werte, -Prinzipien und -Praktiken zu verstehen und zu übernehmen. Sie agieren als Moderator*in und Trainer*in im Projektteam. Sie sind verantwortlich dafür, dass die Regeln des agilen Projektmanagements eingehalten werden.

Als agiler Coach (m/w/d) unterstützen Sie Organisationen, anpassungsfähig und selbstlernend zu werden. Sie übernehmen Verantwortung in Beratungsprojekten, führen Workshops und Schulungen zu agilen Themen durch und beraten Teammitglieder und Führungskräfte in allen Fragestellungen rund um Agilität. Sie erwerben die Kompetenz, einen lösungsorientierten Coaching-Prozess zu steuern. Sie erlernen zielorientierte Interventionsmethoden und erweitern ihre persönlichen Reflexions- und Entwicklungskompetenzen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 30.10.2020, zuletzt aktualisiert am 02.03.2024