Geprüfter Küchenmeister (IHK)

Nächster Termin:
01.02.2025
Kurs endet am:
30.09.2026
Gesamtdauer:
600 Stunden in 20 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Fernunterricht 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
Teilnehmer min.:
keine Angaben
Teilnehmer max.:
35
Preis:
3.360 € - Die Studiengebühren für die Weiterbildung zum/ zur Geprüften Küchenmeister/-in liegen bei insgesamt 3360 Euro und 168 Euro pro Monat.
Förderung:
  • AFBG (Aufstiegs-BAföG) 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Geprüfter Küchenmeister
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Zur Zielgruppe der Weiterbildung zum/ zur Geprüfter Küchenmeister/-in gehören Köche und Küchenmitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung.
Fachliche Voraussetzungen:
Es wird ein Schulabschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder die (Fach-) Hochschulreife vorausgesetzt. Daneben gelten besondere Zulassungsvoraussetzungen der IHK.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • B 29302-900 Koch/Köchin

Inhalte

Bei dieser Weiterbildung erlangen die Studierenden berufsbegleitend den Meister-Titel Geprüfte/r Küchenmeister/-in (IHK) in 20 Monaten. Bei Abschluss dieser Weiterbildung erhalten sie neben dem Meisterbrief zudem die S-Lizenz in Ernährungsberatung.

Neben der klassischen IHK-Aufstiegsfortbildung zum Küchenmeister erhalten die Studierenden Fachwissen in den Bereichen "Allergen Management" und "Ernährungsberatung". So werden sie auf rechtliche Grundlagen in der Lebensmittelbranche vorbereitet und können ihre Beratungskompetenzen erweitern. Darüber hinaus lernen die Studierenden, wie professionellen Ernährungscoaching funktioniert. Mit dieser Weiterbildung bereiten sie sich optimal auf die IHK-Prüfung vor und eignen sich weiterführendes, wertvolles Wissen an, das sie sofort in der Praxis übertragen können.

Bei dem/ der Geprüften Küchenmeister/-in handelt es sich um einen staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht mit 21 Studienheften, 3 Präsenzphasen, 4 Fallstudien sowie Online-Fallstudien.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 17.03.2021, zuletzt aktualisiert am 14.06.2024