Geprüfter Technischer Fachwirt (IHK) - Aufstiegsfortbildung

Nächster Termin:
01.09.2024
Kurs endet am:
28.02.2025
Gesamtdauer:
1284 Stunden in 18 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Fernunterricht 
Durchführungszeit:
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
keine Angaben
Teilnehmer max.:
100
Preis:
119 € - 119,- Euro / Monat bei einer Laufzeit von 28 Monaten (insg. 3.332,- Euro)
Förderung:
  • AFBG (Aufstiegs-BAföG) 
  • EU/Bund/Land 
Abschlussart:
Kammerprüfung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in (IHK)
Zertifizierungen des Angebots:
  • DIN ISO 9001
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
 Berufstätige mit einer kaufmännischen, gewerblich-technischer oder verwaltenden Berufsausbildung.
Fachliche Voraussetzungen:
erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen, gewerblich-technischen oder verwaltenden Berufsausbildung
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Als Geprüfte/r Technische/r Fachwirt/in verfügen Sie über praxisnahes Fachwissen sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen Bereich. Sie nehmen im Unternehmen eine wichtige Schnittstellenposition ein und können gleichermaßen betriebswirtschaftliche und technische Problemstellungen lösen und interdisziplinär koordinieren.

Unser Weiterbildungsprogramm befähigt Sie in Tagesseminaren, EHV-liveSeminaren sowie im Rahmen einer Summer- oder Winterschool betriebliche Aufgaben unter Berücksichtigung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte eines nachhaltigen Wirtschaftens eigenständig und verantwortlich wahrzunehmen und Aufgaben der mittleren Führungseben zu übernehmen.


Unser Studienangebot umfasst 28 Monate und beinhaltet eine maximale Flexibilität im Studienverlauf. Die Aufstiegsfortbildung gliedert sich in 3 Handlungsbereiche. Hier werden wirtschaftsbezogene, technische sowie handlungsspezifischen Qualifikationen durch insgesamt 11 Module behandelt. Jedes Modul wird durch 1-2 Tagesseminare, welche ausschließlich an Wochenenden stattfinden, begleitet. Ergänzend dazu nehmen Sie an 4 Onlineseminaren je Modul teil. Diese werden werktags und zu berufsverträglichen Zeiten durchgeführt. Eine umfangreiche Darstellung der Ausbildungsinhalte erhalten Sie gerne im Rahmen unserer kostenlosen Studiengangsbroschüre.

In unserer Übersicht finden Sie die einzelnen Module dieser Themenbereiche:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Lern- und Arbeitsmethodik
Volks- und Betriebswirtschaftslehre
Rechnungswesen
Recht und Steuern
Unternehmensführung

Technische Qualifikationen

Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen
Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie
Fertigungs- und Betriebstechnik


Handlungsspezifische Qualifikationen

Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik
Produktionsplanung, -steuerung, -kontrolle
Qualitäts- und Umweltmanagement, Arbeitsschutz
Führung und Zusammenarbeit


Um Sie bei der Umsetzung optimal zu unterstützen, erhalten alle Studienanfänger ein IPAD geschenkt!

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 01.05.2021, zuletzt aktualisiert am 14.06.2024