Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK)  (Potsdam)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
720 Stunden in 80 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Blended Learning 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
3
Teilnehmer max.:
25
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • EU/Bund/Land 
Abschlussart:
Kammerprüfung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
Diese Weiterbildung richtet sich an Personen, die bereits erste Erfahrung im Bereich Sicherheitswirtschaft oder im Werkschutz sammeln konnten und sich nun weiterqualifizieren möchten.
Fachliche Voraussetzungen:
Für die Teilnahme an der Weiterbildung gelten die Prüfungsvoraussetzungen der IHK.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Diese Weiterbildung bietet eine Qualifizierung für Quereinsteiger in die Sicherheitsbranche. Die Inhalte orientieren sich am Rahmenplan der IHK. Dazu gehören zum Beispiel Rechts- Dienstkunde, Brandschutz und der Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik. Auch die Anwendung der verschiedenen Gesetzestexte wird an Fallbeispielen ausführlich behandelt. Weiterhin bereiten wir Sie intensiv auf die IHK-Prüfung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft vor.

Inhalt der Weiterbildung:
Rechtskunde
Dienstkunde
Brandschutz und sonstige Notfallmaßnahmen
Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik
Situationsbeurteilung und -bewältigung
Kommunikation
Kunden- und Serviceorientierung
Zusammenarbeit

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 10.10.2021, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024