"Ressourcen schonen durch intelligentes Druck-Output-Management" (Vortrag)

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
1 Stunde
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Abendveranstaltung
  • Teilzeitveranstaltung
  • Wochenendveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
1000
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Betriebliche Weiterbildung Brandenburg 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Führungskräfte aus Unternehmen, Institutionen und öffentlichen Verwaltungen; geeignet für Veranstaltungen in größerem Rahmen wie z. B. Fachtagungen
Fachliche Voraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1440-20 IT-Anwendungsberatung, Support
  • C 1845-15 Betrieblicher Umweltschutz, Umweltmanagement

Inhalte

Dieser Vortrag orientiert sich an der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001, in Deutschland umgesetzt durch DIN EN ISO 14001 und unterstützt ein nachhaltiges Umweltmanagement.

Der Green-IT Gedanke steht in diesem Vortrag im Mittelpunkt. Es wird erläutert was Output-Management allgemein bedeutet und weshalb speziell den physisch erzeugten Dokumenten, dem sogenannten Print-Output-Management besondere Bedeutung zu kommt. Mit der Darstellung von ressourcenschonenden Drucktips wird die Schwachstelle Userverhalten angesprochen. Anhand der Kostenverteilung und der Verlagerung des Druckvolumens wird eindrucksvoll gezeigt, weshalb die Ausgaben für das Drucken in einem Zeitraum von ca. zwölf Jahren trotz des viel beschworenen Hardwarepreisverfalls weiter gestiegen sind. Der Weg aus der Kostenfalle und mögliche Einsparpotentiale werden anhand von tatsächlich durchgeführten Projekten erläutert. Auf die Notwendigkeit von professionellem externen Sachverstand für Planung, Ausschreibung und Umsetzung eines intelligenten und zeitgemäßen Druckerkonzeptes wird ausdrücklich hingewiesen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 25.11.2021, zuletzt aktualisiert am 23.05.2024