Buchführung 1 - Grundlagen ordnungsmäßiger Buchführung

Nächster Termin:
11.03.2024 - Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:30 Uhr, Fr. 08:15-13:45 Uhr
Kurs endet am:
15.03.2024
Gesamtdauer:
40 Stunden in 1 Woche
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
  • Qualifizierung in Kurzarbeit 
Durchführungszeit:
  • Teilzeitveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
25
Preis:
314,40 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 922-148-23
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
Alle Interessenten an einer individuellen und passgenauen beruflichen Weiterbildung.
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 0215-10-10 Buchführung - allgemein

Inhalte

Beruflicher Nutzen


Um Unternehmens-Prozesse wirtschaftlich zu steuern, sind fundamentale Kenntnisse aus dem betrieblichen Rechnungswesen notwendig. Einerseits dient es dem Unternehmer den Erfolg seines Unternehmens zu ermitteln, anderseits ist es die Grundlage zur Ermittlung der Steuer. Kapitalströme müssen bekannt sein, um sie zu steuern.


Lernziel

  • Aneignung von Grundkenntnissen in der Finanzbuchhaltung
  • Schaffen von Grundlagen für aufbauende Module wie Fibu 2-5 und Kosten- und Leistungsrechnung

Lerninhalt

  • Grundlagen und Organisation der Buchführung
  • Aufbau und Inhalte der Bilanz
  • Inventur
  • Bestands- und Erfolgskonten

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 22.12.2021, zuletzt aktualisiert am 05.03.2024