Betriebliches Eingliederungsmanagement

Nächster Termin:
01.08.2024
Kurs endet am:
01.01.2025
Gesamtdauer:
60 Stunden in 155 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
30
Preis:
296 €
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
IST-Zertifikat Betriebliches Eingliederungsmanagement
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter im Personalwesen, Arbeitnehmervertreter und Gleichstellungsbeauftragte sowie Mitarbeiter im Gesundheitsmanagement und andere Beteiligte am Wiedereinglied
Fachliche Voraussetzungen:
Teilnehmer der Weiterbildung sollten über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens einjährige Berufserfahrung verfügen.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Ziel:
Durch diese Weiterbildung erwerben Sie wichtige Kenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, Mitarbeiter nach langer Krankheitsphase bei der Wiedereingliederung in den Betrieb unterstützen, individuelle Ziele und Maßnahmen zu vereinbaren und ihnen so die langfristige Rückkehr an ihren Arbeitsplatz zu ermöglichen.

Inhalt:
Die Weiterbildung vermittelt Ihnen Wissen im Bereich des Arbeitsrechts und des betrieblichen Eingliederungsmanagements. Sie lernen verschiedene Maßnahmen zur Wiedereingliederung kennen und befassen sich mit Strategien, die Ihnen die Kommunikation mit Mitarbeitern und das Vereinbaren gemeinsam akzeptierter Ziele erleichtern. Dabei werden Ihnen wertvolle Werkzeuge mitgegeben, die es ihnen ermöglichen, den Mitarbeiter zur aktiven Mitgestaltung der Wiedereingliederungsmaßnahme zu ermutigen und motivieren und ebnen so den Weg zurück in den Beruf.

Art des Studiums:
In dieser ortsunabhängigen Weiterbildung, die als staatlich geprüfter Fernunterricht stattfindet, werden die Inhalte über ein Studienheft, fünf ergänzende Online-Vorlesungen und eine Präsenzphase vermittelt. Durch Verwendung praxisnaher Beispiele und konkreter Handlungsempfehlungen für das betriebliche Eingliederungsmanagement, die sie direkt anwenden können, werden Sie optimal auf ihre spätere Tätigkeit vorbereitet.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 24.02.2022, zuletzt aktualisiert am 02.03.2024