Geschäftsverkehr in Handwerksunternehmen Korrespondenz Mahnwesen Rechnungslegung Buchhaltung

Nächster Termin:
Termine individuell vereinbar, mindestens 2 Unterrichtstage pro Woche erforderlich
Gesamtdauer:
320 Stunden in 25 Wochen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Aktivierung/berufliche Eingliederung 
Angebotsform:
  • Angebote für Unternehmen Jetzt Anfragen
  • AVGS-Einzelmaßnahme (Einzelbetreuung) 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
1
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein 
  • EU/Bund/Land 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
"Fachdeutsch und Office für Handwerk und Dienstleistung (FiGD)"
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
  • AZAV-Trägerzertifizierung
Maßnahmenummer:
  • 955-242-22.955-234-22
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Arbeitssuchende, Migranten und Flüchtlinge
Fachliche Voraussetzungen:
A1-Abschluss in deutscher Sprache
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • SA 01 § 45 Abs. 1 Nr. 1 SGB III: Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
  • SA 05 § 45 Abs. 1 Nr. 5 SGB III: Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Inhalte

All unsere Fortbildungen finden während der gesamten Schulungszeit unter Anleitung eines Spezialisten und Fachdozenten in unserem Hause statt, der Ihnen auch während der Projektphasen die gesamte Unterrichtszeit zur Hilfestellung und für Fachfragen persönlich zur Verfügung steht.

Unsere Schulungen sind modular aufgebaut. Sie können sich aus den verschiedenen Fachbereichen die Kurse, die Sie belegen möchten, zu Ihrem persönlichen Kurspaket zusammenstellen.

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und umfasst jeweils einen Zeitraum von ungefähr 3 Monaten. So können Sie sich die Wissensgebiete, die Sie erfahren oder vertiefen wollen, individuell wählen und mit einem Bildungsgutschein bei uns belegen.

Wir schulen den korrekten Aufbau von Geschäftsbriefen nach aktueller DIN gezielt für Handwerksunternehmen sowie die Stilistik.

Folgende Inhalte werden vermittelt:
* Aufbau von Geschäftsbriefen nach DIN 5008
* Stilistik/Formulierungen für unterschiedliche Briefarten
* Inhaltliche Struktur der Briefe
* Rechnungen schreiben, erforderliche Inhalte auf Rechnungen
* Angebote erstellen
* Bestellungen formulieren
* Reklamationen
* Mahnschreiben
* Anreden und Grußformeln

Dieser Baustein ist Bestandteil des Kurses "E-Business in Office 2019 (FiGD)".

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 29.04.2022, zuletzt aktualisiert am 24.06.2024