BUS - Beratung, Unterstützung, Psychologische Stabilisierung für Migranten

Nächster Termin:
04.03.2024
Kurs endet am:
24.05.2024
Gesamtdauer:
110 Stunden in 82 Tagen
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Aktivierung/berufliche Eingliederung 
Angebotsform:
  • AVGS-Gruppenmaßnahme 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
keine Angaben
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein 
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
-
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Arbeitssuchende bzw. beruflich Hilfesuchende oder Arbeitssuchende mit besonderen Vermittlungshemmnissen mit Migrationshintergrund.
Fachliche Voraussetzungen:
Es werden keine Voraussetzungen benötigt, um den Kurs zu belegen. Jedoch sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Berater halten. Gerne beraten wir Sie ausführlich vor Beginn der Maßnahme.
Technische Voraussetzungen:
-
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • A 8.3 Allgemeine Integration
  • A 8.4 Berufliche Integration

Inhalte

Psychologische Stabilisierung inklusive Kompetenztraining und Praktikum für Arbeits- bzw. beruflich Hilfesuchende mit Migrationshintergrund. Unterstützung beim Abbau von Sprachbarrieren und der Berufsorientierung für den deutschen Arbeitsmarkt. Vorangestellt ist eine Erhebung persönlicher Potenziale.

Die Maßnahme dauert max. 17,5 Wochen. Die Theorie findet in Teilzeit statt, das Praktikum ist in Voll- oder Teilzeit möglich.

Wir bieten auch Online-Schulungen während der Corona-Beschränkungen an!

Ziele:
Ziel ist eine psychologische Stabilisierung zum Aufbau einer Beschäftigungsfähigkeit und Heranführen an Qualifikationen und notwendige Unterstützungsangebote auf dem Arbeitsmarkt.

Inhalte:
A Eignungsfeststellung/Stärken- und Schwächenanalyse
- schulungs- und arbeitsbezogene Diagnostik für alle Berufsrichtungen,
Qualifizierungs- und Integrationsbereiche
- Erstellung eines berufsrelevanten Schulungs-, Persönlichkeits- und Tätigkeitsprofils
- individuell angepasste weitere Maßnahmeplanung und Tätigkeitsorientierung

B Stabilisierungstraining
- Erhaltung sozialer, beruflicher und persönlicher Fähigkeiten
- persönliches Coaching
- individuelles Training unter Einbezug von Gesundheitssport, Entlastungsgesprächen, Bewerbungstraining und Autogenes Training / Progressive Muskelentspannung

C Kenntnisvermittlung
- Vermittlung von grundlegenden berufsfachlich-qualifizierenden Inhalten mit variabler / individueller Ausrichtung

D Praktikum
- praktische Eignungsfeststellung und Belastungserprobung/-anpassung an die Arbeitsmarktbedingungen

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 28.07.2022, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024