Ausbildereignung nach AEVO (AdA-Schein) (037/104/2020)

Nächster Termin:
02.09.2024 - Einstieg jederzeit möglich. Voll- und Teilzeit möglich. Verweildauer individuell. Praktikum optional.
Kurs endet am:
27.11.2024
Gesamtdauer:
688 Stunden in 86 Tagen
Praktikum:
Ja
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
1
Teilnehmer max.:
30
Preis:
5.094 € - Der angegebene Preis ist nur ein Richtwert, der unter- oder überschritten werden kann. Er ist abhängig von Ihren individuellen Voraussetzungen, die Inhalt und Dauer des Kurses mitbestimmen.
Förderung:
  • Bildungsgutschein 
  • Deutsche Rentenversicherung 
Abschlussart:
Kammerprüfung 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Ausbildereignung nach AEVO (AdA-Schein)
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
Maßnahmenummer:
  • 037/104/2020
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
Personen mit beruflichen Erfahrungen im Fachgebiet oder nachgewiesener Eignung und dem Wunsch, eine Tätigkeit in diesem Bereich auszuüben
Fachliche Voraussetzungen:
abgeschlossene anerkannte Berufsausbildung und mindestens zweijährige Berufspraxis
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • D 84223-900 Ausbilder/Ausbilderin für anerkannte Ausbildungsberufe

Inhalte

Herzlich willkommen beim modularen Bildungsangebot von FlexiBil! Wir laden Sie ein, mit uns das Lernen neu zu entdecken. Für Ihre berufliche Weiterbildung bieten wir Ihnen einen sofortigen Einstieg in Voll- oder Teilzeit. Inhalt und Dauer werden auf Ihre individuellen Vorkenntnisse abgestimmt. Sie bestimmen Ihr Lerntempo selbst und wählen mit uns gemeinsam die Module aus, die Sie wirklich brauchen.

- Schneller Einstieg in Windows
- Computer & Online Grundlagen
- Jobcenter.digital und BA-mobil-App
- Basiskenntnisse Word
- Gesprächsführung, Gesprächstechniken und Rhetorik
- Konfliktmanagement
- Schriftliche Kommunikation
- Informationen visualisieren, präsentieren und moderieren
- Ausbildung planen und vorbereiten
- Ausbildung durchführen und abschließen
- Fachpraxis: Grundlagen der Lehrtätigkeit
- Jobcoaching
- IHK-Prüfung inklusive

Sie fassen die Fortschritte Ihrer persönlichen Entwicklung, Kommunikation und berufsbezogenen Fachkompetenz zusammen und aktualisieren Ihr Bewerberprofil in der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit.

Ein zusätzliches Betriebspraktikum ist möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 29.07.2022, zuletzt aktualisiert am 24.07.2024