Berufsspezifische Sprachvertiefung mit Vorbereitung IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO

Nächster Termin:
Termin auf Anfrage
Gesamtdauer:
416 Stunden in 3 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Vorbereitung Sachkundeprüfung
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Arbeitssuchende mit Sprachbarrieren mit Interesse an einer Tätigkeit im Sicherheitsbereich
Fachliche Voraussetzungen:
Schichtfähigkeit, Führungszeugnis ohne relevanten Eintrag
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

- Grundlagen des Wortschatzes für alle Themenbereiche des
Rahmenstoffplanes der IHK für die Sachkundeprüfung und die
Unterrichtung gem. §34a der GewO
- Festigung des erlernten Wortschatzes durch praxisorientierte
Wiederholungen und Anwendungen
- Anwendungsübungen zur Falllösung und Prüfungsvorbereitung
- Zielgerichtete Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gem. §34a
der GewO
- Rechtlichte Grundlagen, Umgang mit Menschen, Grundzüge der
Sicherheitstechnik, Prüfungsvorbereitung, IHK Prüfung

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 28.09.2022, zuletzt aktualisiert am 05.03.2024