CCNA - CISCO CERTIFIED NETWORK ASSOCIATE  (Dozentengeleitetes Vollzeit Virtuelles Training)

Nächster Termin:
Durchführung nur auf Anfrage
Gesamtdauer:
400 Stunden
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
6
Teilnehmer max.:
15
Preis:
keine Angaben
Förderung:
  • EU/Bund/Land 
  • Bildungsgutschein 
Abschlussart:
Herstellerzertifikat 
Abschlussprüfung:
Ja
Abschlussbezeichnung:
Herstellerzertifikate
Zertifizierungen des Angebots:
  • SGB III-Maßnahmezulassung 
  • Autorisiertes Pearson VUE Test Center
Maßnahmenummer:
  • 922/314/2023
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
 Arbeitssuchende IT Interessierte die lernbereit sind und Ihre Zukunft vorbereiten möchten für neue Perspektiven
Fachliche Voraussetzungen:
Wir machen einen Eignungstest
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
  • C 1430-10-25 Andere Betriebssysteme, Netzwerke - Administration und Zertifizierungen
  • C 1430-25-20 IT-Sicherheit - Zertifizierungen

Inhalte

Teilnehmende der Weiterbildung "Netzwerk-Service-Techniker/in lernen Schritt für Schritt wichtige Instrumente kennen, um einen ausfallsicheren Betrieb und die Datensicherheit in Netzwerken zu gewährleisten.

Inhalte:
Die Weiterbildung Netzwerk-Service-Techniker/-innen befähigt die Teilnehmenden dazu, Netzwerke professionell zu planen, einzurichten, zu administrieren und Fehler zu beheben. Die praxisorientierte (mit umfangreicher Netzwerk Hardware) Weiterbildung vermittelt Grundlagen der Serviceausbildung mit Netzwerk-Hardware.


Integrativ können Sie durch diese Weiterbildung Ihre beruflichen Deutschkenntnisse sowie Englischkenntnisse für IT-Berufe enorm verbessern.

Modul 4 Implementing Cisco Edge Network Security Solutions 300-206 SENSS
Das Ziel ist das Erlernen der Konfiguration verschiedener Cisco Security Edge Solutions mit Cisco-Switchen, Cisco-Routern mit Firewall-Feature-Set und ASA-Firewalls. In zahlreichen praktischen Übungen sammeln die Teilnehmer Erfahrungen in der Implementierung von Sicherheits-Lösungen zur Abschwächung der Angriffe von außen und der Absicherung unterschiedlicher Bereiche und Zonen im Netzwerk.

Kursinhalt
Aktuelle Lage der Sicherheits-Bedrohungen
Cisco-Modular-Network-Security-Architectur wie z.B. SecureX und TrustSec
Konfiguration von Cisco Layer-2 und Layer-3 Data Plane Security Controls
Implementierung und Überwachung des Cisco ASA Network Address Translations (NAT)
Implementierung von Botnet Traffic Filtern
Einsatz der Cisco IOS Zone-Based Policy Firewalls (ZBFW), etc.

Der Kurs ist der erste von vier Kursen die Bestandteil der Zertifizierung zum Cisco Certified Network Professional Security (CCNP-Security)sind(Dauer 4 Wochen).

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 06.10.2022, zuletzt aktualisiert am 29.05.2024