TS280.021F - Aktmodellieren

Nächster Termin:
05.05.2023
Kurs endet am:
07.05.2023
Gesamtdauer:
3 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Ein-/mehr-maliger Wochenendkurs
Teilnehmer min.:
7
Teilnehmer max.:
9
Preis:
71,94 € - Preis ermäßigt: 37,47 EUR
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
keine Angaben
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Der Akt ist die Darstellung der menschlichen Figur in ihrer existenziellen Beschaffenheit in Bezug auf den Raum. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Aktmodellierens vermittelt. Das Erkennen von Proportionen, Richtungen und Volumen des menschlichen Körpers ist eine Sehschule, die weit über die Figur hinausgeht. Das Erfassen von Grundlinien einer Pose, das Volumen und die Materialbeschaffenheit des Tons werden in diesem Kurs vermittelt. Es werden Posen gearbeitet, die ein einfaches inneres Gerüst benötigen. Am Ende wird die Figur teils entkernt und nach einer Trocknungsphase gebrannt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023