Li5.03-023F - Digitaler Videoschnitt mit Premiere CC - Bildungszeit

Nächster Termin:
20.02.2023
Kurs endet am:
24.02.2023
Gesamtdauer:
5 Tage
Praktikum:
Nein
Durchführungszeit:
  • Einmaliger Mehrtages-/Wochenkurs
Teilnehmer min.:
4
Teilnehmer max.:
10
Preis:
147 € - Preis ermäßigt: 75,00 EUR
Förderung:
  • Bildungszeit/-freistellung 
    Veranstaltung ist gemäß § 10 Berliner Bildungszeitgesetz anerkannt.
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
keine Angaben
Zertifizierungen des Angebots:
  • Bildungsurlaub
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard nicht erfüllt - Weitere Informationen

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
keine Angaben
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Qualität und Nachfrage von Videos im Internet steigen stetig. Um hier mitzuhalten sind aktuelle Kenntnisse in den Programmen der Adobe Creative Cloud von Vorteil.
Die Creative Cloud von Adobe hält eine Fülle an Software für die professionelle Bearbeitung von Videos bereit. In diesem Kurs finden Sie den Einstieg in die Handhabung der wichtigsten Programme und lernen den Workflow zwischen den Anwendungen kennen. Premiere Pro ist die Basis-Software für die Videobearbeitung, mit After Effects lassen sich Animationen sowie visuelle Effekte hinzufügen und mit Audition kann Ton bearbeitet werden.
Kursinhalt: Grundlagen der Softwarebedienung, Import und Strukturierung von Video- und Audiodaten, Schneiden und Trimmen, Überblendungen, Effekte und Animationen, Masken und Keying, Gestaltung mit Text, Form und Bild und Export für diverse Anwendungen. Ferner werden in kleinen Gruppen Kurzfilme entstehen und dabei Video-Grundlagen, Stilmittel, Dramaturgie und Storyboard-Erstellung vermittelt.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 21.10.2022, zuletzt aktualisiert am 30.01.2023