Nächster Termin:
01.10.2024
Kurs endet am:
30.09.2025
Gesamtdauer:
75 Stunden in 12 Monaten
Praktikum:
Nein
Unterrichtssprachen:
  • Deutsch
Veranstaltungsart:
  • Weiterbildung 
Angebotsform:
  • Präsenzveranstaltung 
Durchführungszeit:
  • Tagesveranstaltung
Teilnehmer min.:
5
Teilnehmer max.:
30
Preis:
3.360 € - Die monatlichen Studiengebühren betragen 273 Euro (insgesamt 3.276 Euro).
Abschlussart:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung 
Abschlussprüfung:
Nein
Abschlussbezeichnung:
Hochschulzertifikat Gesundheitsökonom/-in (FH)
Zertifizierungen des Angebots:
  • Nicht zertifiziert
Angebot nur für Frauen:
Nein
Kinderbetreuung:
Nein
Link zum Angebot:
Infoqualität:
Suchportal Standard Plus

Zielgruppen:
keine Angaben
Fachliche Voraussetzungen:
(Fach-) Hochschulreife oder gleichwertiger Schulabschluss oder Berufsausbildung und einen Meisterbrief bzw. Aufstiegsfortbildung + 3 Jahre Berufserfahrung.
Technische Voraussetzungen:
Keine besonderen Anforderungen.
Systematik der Agenturen für Arbeit:
keine Angaben

Inhalte

Ziel/Inhalt:
Mit dem Hochschulzertifikat "Gesundheitsökonom (FH)" bereiten sich die Teilnehmer in nur 2 Semestern berufsbegleitend optimal auf eine leitende Tätigkeit in der Gesundheitswirtschaft vor. Von den Inhalten aus Betriebswirtschaft, Management und Gesundheitsökonomie können besonders Branchenkenner profitieren. Aber auch für Quereinsteiger stellt die Hochschulweiterbildung eine ideale Qualifikation dar und vermittelt einen fundierten Einblick in die wichtigsten ökonomischen Aspekte des Gesundheitswesens. Aktuelle Themen wie "E-Health und Digitalisierung" sind selbstverständlich Teil des Lehrplans und bereiten Sie auf die zukünftigen Entwicklungen und Herausforderungen der Branche vor.

Art des Studiums:
Das Hochschulzertifikat "Gesundheitsökonom (FH)" findet als Fernunterricht statt. Ein Großteil der Inhalte wird Ihnen über Studienhefte vermittelt, die Sie in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten können. Tiefergreifende Themen werden in einzelnen Präsenzphasen oder Online-Vorlesungen behandelt. Über den Online-Campus, der auch per App aufrufbar ist, können Sie jederzeit flexibel auf Ihre Studienmaterialen zugreifen.

Zielgruppe:
Vorrangig richtet sich die Hochschulweiterbildung an Mitarbeiter aus Gesundheitsfachberufen und Kaufleute im Gesundheitswesen. Außerdem stellt sie auch eine ideale Qualifikation für Quereinsteiger mit kaufmännischem oder akademischem Hintergrund dar.

Teilnahmevoraussetzungen:
Um an der Weiterbildung teilnehmen zu können, muss die (Fach)-Hochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss nachgewiesen werden. Alternativ sollten Sie eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung abgeschlossen und diese um einen Meisterbrief, eine Aufstiegsfortbildung oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung ergänzt haben.

Studienbeginn und -dauer:
Die Fortbildung nimmt 12 Monate (zwei Semester) Ihrer Zeit in Anspruch und beginnt jeweils am 1. April und 1. Oktober jeden Jahres.

Kosten:
Die monatlichen Studiengebühren betragen 273 Euro (insgesamt 3.276 Euro). Um möglichst allen Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen, sind auch alternative Finanzierungsmöglichkeiten wählbar. Wir unterstützen Sie gerne bei der Erarbeitung von passenden Zahlungsmodalitäten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.

Erstmals erschienen am 23.11.2022, zuletzt aktualisiert am 19.06.2024